· 

klar SEHEN

klar Sehen

Unsere Augen sind der Spiegel der Seele. Sie können strahlen, funkeln, doch auch trüb und traurig sein. Gekoppelt mit dem Nervensystem sind sie, als ein wichtiges Tor der Sinne zur Innen- und Außenwelt, entweder entspannt oder angespannt.

Die Sprichwörter "schwarz sehen", "Auge um Auge", "Aus den Augen, aus dem Sinn", "Blind vor Wut", "Das kann ins Auge gehen", beschreiben treffsicher, was  zu viel wird. Länger anhaltende persönliche Krisen, außergewöhnliche Belastungen und Stress sind oft die Ursachen für Fehlsichtigkeiten und Augenerkrankungen. Deshalb ist die bewusste Pflege des ganzheitlichen Sehens (wie Innen so Außen)  wichtig, um den Themen wirklich ins Auge zu sehen.

 

Hier mit meinem Angebot klar Sehen wirst DU und ein Sehvermögen von mir als  Heilpraktikerin und Augenoptikerin im ganzheitliche Ansatz gesehen und zur Entfaltung deiner Sehkraft  inspiriert. Wohltuende Klärungen kannst du nutzen, um deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und um mehr Durchblick zu bekommen.

Ich möchte dich ermutigen HINZUSEHEN, wenn sich deine Augen zu Wort melden. Zu verstehen, was sie dir erzählen, dafür möchte ich dich sensibilisieren und gleichzeitig Lösungs- und Heilungswege aufzeigen. Wusstest du schon, dass dort und wovor sich das Herz verschließt, sich ebenso das  Auge verschließt? Man sieht nur mit dem Herzen gut, das sprechen wir so oft. Doch es ist so, das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar! Antoine de Saint-Exupéry  Und so ist das! Was gesehen und gespürt werdend darf, bestimmt schon früh das familiäre und soziale Umfeld. In der ganzheitlichen Augentherapie können wir solche Glaubensätze und Sichtweisen und Zusammenhänge finden und für DEIN SEHEN in Wandlung bringen. Noch zu wenig ist es bekannt, dass sich seelische Probleme auch auf die Augen legen. Augenpsychosomatik beleuchtet die Miterkrankung des Auges durch seelische Komponente.  So kann übermäßige stressige Bildschirmarbeit zum Beispiel ein ursachsächlicher seelischer Auslöser für Augenerkrankungen sein! Viele Menschen tragen Brillen mit mitunter viel zu starken Dioptrien. Das macht Stress im Körpersystem. Denn wo auf der einen Seite zu viel ist, ist woanders zu wenig. Ich lade dich ein, dies gemeinsam  mit mir zu ergründen & zu ordnen.

 


Die Produkte sind in Arbeit




Alles was wir klar sehen & verstehen können wir ordnen & heilen!