Wirklich Sommerlaune?

Wirklich Sommerlaune?

Was für eine Zeit! Riechst du das Besondere? Atmest du es? Neues will sich gebären. Wenn das das Ziel ist, muss Altes beendet sein.

 

Heute am 16.7.2020 ging meine selbst gebaute Webseite in ihrem neuen Design online. Da darf ich schon ein bissl stolz sein? Das war für diesen Tag weniger geplant. Denn fokussiert hatte ich mich auf den 20.7.20. Um so mehr berührt es mich, wenn ich die Energieschwingung des Tages sehe: 7(16) 7 und 4 (2020). Zusammen 18, ergibt 9 - Vollendung! Hier wollte etwas sehr im Einklang mit dem Höheren (7) in irdische Manifestation und Struktur (4) geboren werden!!! Und so ist das, wenn wir auf die  leisen Impulse der Seele hören. Das ist Höhere Führung! Und dann sind wir genau richtig, zur richtigen Zeit am richtigen Ort und  genießen oder verströmen selbst den Duft, in dem wir die Wunder der Schöpfung bejubeln.

 

Wie steuern wieder mit Vollgas auf einen der besonderen Tage in 2020 zu. 20.7.20 Allein das Datum ist genial. Wie so Vieles in 2020. Diesen Tag werden wir wie ein Highlight erleben. Prüfungsergebnisse werden ausgehändigt. Keine Sorge, solltest du es an diesem Tag weniger spüren, bekommst du es auf jeden Fall nachgeliefert. Vielleicht hattest du den Moment ja auch schon? Es fühlt sich bestenfalls wie eine Feierstunde an, in der die Doktorwürde verliehen wird. Goldmarie -Pechmarie eben. Manchmal  kommst auch anders ...

 

Die letzten Tage der Regentschaft der Sonne aus dem  im Innen sanften, weichen  und  nach Außen oft mit der harten Schale in Rückzug gehendem Krebs, endet. Wir genießen in diesem Jahr den Hochgenuss, zweimal einen Neumond im Krebs haben zu dürfen. Der zweite Neumond  geht im Duo mit dem wundervollen Datum des 20.7.20 über die Bühne. Neumonde wirken als absolute Heilungsmomente auf uns ein und ermöglichen einen einzigartigen Neustart. Wenn wir das nun zweimal beschert bekommen, will da wohl etwas mit Nachdruck geheilt oder neu angefangen werden! Und das macht Sinn. Besonders deshalb, weil Saturn der Hüter der Schwelle mit von Partie ist. Da kann es ans Eingemachte gehen und mitunter wird es schicksalhafte ( SAL=HEILUNG, wird geschickt) Einflüsse bescheren.

 

Wie schon oft beschrieben, durften wir die letzten 1 1/2 Jahren unsre Bestimmung unter dem Einfluss des Mondknoten im Krebs finden. Jetzt geht es 1 1/2 Jahre darum, diese zu kommunizieren(Zwilling).  Ja und was genau willst du reden, wenn du wenig weißt, was in dir sich richtig wohlig und wie zu Hause anfühlt? Wenn du eher noch verinnerlicht auf  Unaufgeräumtes und all deine Wunden siehst, was wirst du dann reden? Wie reagierst du dann, auf Dinge im Aussen? Kennst du das einzigartige Phänomen auch und ich denke, darin sind wir alle irgendwie Meister! Wir reden über den Andren, schlimmstenfalls noch Abwesenden,  anstatt miteinander, oder über uns selbst. Oder wir  erfinden Märchen, um es keine Lügen zu nennen. Das ist sie die typische unentwickelte Zwillingsenergie, in die der Mondknoten jetzt gewandert ist: Der Plausch über den Gartenzaun, unverbindlich über alles und nichts. Oft eben der Klatsch über Dritte, die abwesend sind. Sich selbst in allem perfekt in Glanz zu setzen, ist auch so ein Merkmal. Nun, wir haben ein paar Monate Zeit, uns zu entwickeln. Wohin? Eine weise Sprache aus dem Herzen heraus, ist das Ziel. Weisheit, zu wissen: Was stimmt für mich? Wofür stimme ich? Wo stimme ich mit ein?  Und wieder schreibe ich meinen Lieblingssatz: ES WIRD EHRLICH!

 

Wenn sich der Löwe jetzt auf den Thron begibt, wirst du doch wohl eher satt und  gemütlich in der Sonne liegen wollen, anstatt mit aller Kraft brüllen zu müssen, um gehört zu sein oder dein Revier zu verteidigen?  Das kannst du. Genau dann, wenn du 1 1/2 Jahre die Aufgaben ernst genommen und wesentlich gemeistert hast. Und die waren mit  Mondknoten in Krebs: Finde deinen Platz und Bestimmung! Wo bist du zu Hause?

 

Ja und nun frage ich dich noch einmal: Riechst du das Besondere? Kannst du dein Leben riechen? Kannst du dich riechen? Kannst du deinen Partner riechen?  Stimmt die Chemie?  Oder hast du die Nase  sprichwörtlich voll? Nie zufällig  fühlen sich gerade in dieser Jahreszeit Viele von Schnupfen geplagt....

 

siehs & fühls herzl-ICH

von Herzen Simone Korntreff

 

 

 

 Text: Simone Korntreff, Bild: Pixabay

Werbung