Corona-Krone

Corona-Krone

Corona ist das Wort der Zeit. Corona heißt übersetzt Krone!

 

Wie geht es dir? Bist du dabei hysterisch der Angst vor dem Tod die Krone aufzusetzen? Folgst du dem Mainstream?

 

Zumeist ist es ja so, dass dort, wo die Ursache liegt auch die Heilung zu finden ist. Schauen wir nach China, finden wir dort die Verehrung des Drachen, welches bei uns in Europa in den Generationen vor uns eher bekämpft wurde. Wir kennen sie meist nur aus den Märchen und Sagen, diese Kraft des Drachen, einen Teil des Göttlichen, die uns durchströmt. Wir wissen darum, dass die Helden hinausziehen, um das Herz des Drachen zu holen. Wir hörten dann stets, der Drache stirbt. Könnte es evtl sein, dass es so ist, dass der Held sich bei dem Drachen sein eigenes Herz samt Kraft zurückerobert und alle Schatten in sich bezwingt? Ich bin überzeugt so ist es. Und genau das dürfen auch wir jetzt tun. Herzkraft zurückerobern.

 

Ich wurde die letzten Tage bei meinen täglichen Qigongübungen zu diesem Impuls geführt. Die Drachenübung - ein Bewegen der Energie für Lebendigkeit im ganzen Körper. Bei dieser Übung rückt ins Gewahrsein, was ein zuviel und zuwenig im eigenen Körper ist. Es wird bewusst, wie bereit und frei das System ist, zu wenden.

 

Wenige Tage zuvor fand ein Buch zu mir, in dem die Befreiung des Drachens IN sich (wahre Herzkraft) sehr emotional beschrieben war. Auch wissen wir, die Blutgefässe die unser Herz versorgen, nennen wir  Koronargefäße! Ein sehr zentrales Thema also.

 

In der Handlung im Buch ging es darum, dass jemand andres das eigene Potential und Träume lebte, weil selbst aufgehört wurde dafür einzustehen. Und so ist das! Wenn wir selbst versäumen in unsrem Körper anwesend zu sein, unsren Platz im Leben mit ihm als besten Verbündeten  einzunehmen, ziehen Andre ein und nutzen unsre Kraft für ihre Verwirklichung. Wie bei den "Bremer Stadtmusikanten". Der Wirt war abwesend, also tanzten die Mäuse auf dem Tisch. ;-))

  

Eins ist Fakt: Sind wir in unsrem Körper, wollen wir es auch gemütlich haben und werden mit uns fürsorglich sein.  Angenehme Wärme und satt, wären da schon mal die Grundbedürfnisse, oder? Wenn das Herz pulsiert, wird es den Körper erwärmen. Und die Kälte der Angst muss weichen. Das ist Immunkraft. Natürlich gern unterstützt mit gesunder Lebensweise und Ernährung. Ausreichend Schlaf und eine geradlinige Bewusstheit, womit wir unsren Geist und Tagesbewusstsein füttern, gehört ebenso dazu. Sei präsent IN DIR, siehs & fühls️l- ICH, dann setzt du gesunde Grenzen vor Dieben und Mitessern und wirst Ablagerungen von Schadstoffen zu verhindern wissen. Für all das sorgt tief in dir geschützt tagein und  tagaus, dein eigenes physisches Herz. Dieser Impulskraft dürfen wir nun vertrauensvoll auch im Aussen einen Ausdruck geben:  Schützen, was wir lieben und was uns am Leben erhält.

 

Lebe deine wirkliche gottgegebene Lebenskraft. Entfache sie neu! Sei der Drache- heilsam Feuerspeiend, um andre daran zu erinnern, welche Kraft ein Leben aus dem Herzenssinn -LIEBE- wirklich inne hat und bewirken kann. Investiere in JEMAND anstatt in ETWAS! Dann sind wir schon mal bestens vor dem Virus gewappnet und werden gekrönt hervor gehen....👑

 

siehs & fühls️l -ICH

 von Herzen, Simone Korntreff

 

Text Simone Korntreff, Bild: Pinterest